Furnierschichtholz - Hilger Holz GmbH

Qualität seit Generationen

Furnierschichtholz

STEICO LVL (Laminated Veneer Lumber) zählt zu den belastbarsten Holzwerkstoffen überhaupt. Ob im modernen Holzbau oder für Industrieanwendungen: STEICO LVL überzeugt durch seine Festigkeit, Belastbarkeit und Formstabilität. STEICO LVL besteht aus mehreren Lagen ca. 3 mm starker, miteinander verklebter Nadelholzfurniere. Die natürlichen Fehlstellen des Holzes werden durch den Schälvorgang auf das einzelne Furnierblatt begrenzt und bei der Herstellung von STEICO LVL über die gesamte Platte verteilt. Dadurch entsteht ein annähernd homogenes Produkt mit höchsten Festigkeiten.          

STEICO LVL R - Furnierschichtholz

Verwendung

  • Deckenbalken
  • Sparren
  • Stützen
  • Schwelle und Rähm
  • Balkenverstärkungen
  • Primärträger wie Pfetten und Unterzüge
  • uvm...

Besondere Vorteile

  • Furnierschichtholz für vielfältige Anwendungsbereiche
  • In großen Materialstärken und vielen Formaten verfügbar
  • Besonders hohe Festigkeit
  • Ausgezeichnete Dimensionsstabilität
  • Gute Schraubenauszugsfestigkeit
  • Schlanke Querschnitte, geringes Gewicht
  • Vermeidung von Setzungen
  • Hohe Anschlusskräfte bei Verwendung von Holzverbindern
  • Besonders effiziente Nutzung des Rohstoffs Holz

Material

  • STEICO LVL besteht aus mehreren Lagen ca. 3 mm starker, miteinander verklebter Kiefer- und Fichtenfurniere. Fehlstellen werden dabei eliminiert bzw. ein annähernd homogener Querschnitt produziert. Dieser Aufbau verleiht STEICO LVL höchste Festigkeiten. Gleichzeitig wird die Schwind- und Quellverformung vermindert. Zusätzlich erlaubt dieses Verfahren die Herstellung einer großen Formatvielfalt durch die Produktion eines plattenförmigen Rohlings von bis zu 18  m Länge und 2,5  m Breite.
Hier finden Sie eine Übersicht der Verfügbaren Dimensionen